Etesia Benzinrasenmäher Pro 53 LH2

€ 2.558,50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • DC-24565
  • LH2
Die ultimative Mähmaschine Das einzigartige Getriebe mit 2 Hydraulikmotoren bietet... mehr
Produktinformationen "Etesia Benzinrasenmäher Pro 53 LH2"

Die ultimative Mähmaschine

Das einzigartige Getriebe mit 2 Hydraulikmotoren bietet unübertroffene Bedienungsfreundlichkeit. Mit Gefällen und Schräglagen wird der neue Pro53 besser fertig. als jedes andere Gerät seiner Kategorie. Das Gehäuse und das Messer des Pro53 präsentieren sich in absolut neuem Design und ermöglichen optimales Auffangen. Mähen und Mulchen mit einem einzigen Gerät.

Mähen - Theoretische Mähflächenleistung: bis zu 2 910 m²/Stunde. Nutzung auf Gelände mit einem Gefälle bis zu 20°.
Mähen. mulchen und auffangen: Einer für alles. Das exklusive Gehäuse des Pro53 weist die spezifische. abgerundete Mulchform auf (Konzept ETESIA BIOCUT). Das für Auffangmäher von ETESIA typische Schneckengehäuse des Rückauswurfkanals wurde beibehalten. Die glatte Innenseite ohne Unebenheiten und die große Öffnung am Auswurfkanal sorgen auch bei extremen Witterungsverhältnissen für einwandfreien Grasauswurf ohne Verstopfung in den 85-Liter-Fangkorb. Die Umstellung auf die Mulchfunktion geht schnell und einfach. Es wird nur ein Mulcheinsatz benötigt (wird mit dem Gerät geliefert). Werkzeug und Messerwechsel sind nicht erforderlich. Beim Mähen geht bei der Abnahme des Grasfangskorbes automatisch der Deflektor runter.
Grasaufnahme - Der Fangkorb wird bis zu 100 % gefüllt und ist von beiden Seiten des Gerätes zugänglich.
Schnitthöheneinstellung - Individuelle Einstellung an jedem Rad. 5 Positionen von 25 bis 85 mm sind festgelegt. Die Bedienung ist sehr einfach.
Räder - Die Halbstollenprofile an den Hinterrädern sorgen für verbesserten Halt an Hängen.
Bedienelemente - Der Holm (geschlossen und leicht nach innen gerichtet) und der Geschwindigkeitshebel wurden für optimalen Schutz und einfache Bedienung entwickelt. Der Holm ist in der Höhe einstellbar. Er kann für den Transport und die Lagerung des Mähers leicht eingeklappt werden.
Antrieb - Mit dem Vario-Antrieb kann der Nutzer die Geschwindigkeit leicht und progressiv den Geländebedingungen anpassen: drei progressive Vorwärtsgänge / ein progressiver Rückwärtsgang von 0 auf 3 km/h.
Einfache Handhabung - Ein Ölstandverteiler in der Pumpe und eine Motorbremsenwirkung sichern leichte Bedienung bei Hängen bis zu 20° oder 38 %. Die Motorbremse ermöglicht eine „saubere" Anpassung der Geschwindigkeit des Gerätes bei starkem Gefälle. Der Nutzer beherrscht seinen Rasenmäher in jeder Situation. Maximale Sicherheit mit einem Messer. das innerhalb von 3 Sekunden stillsteht. wenn der Fahrer den Lenker loslässt. Die Vibrationsstärke am Lenker beträgt 3.5m/s2. Das ist bei einem Rasenmäher mit dieser Leistung besonders niedrig.
Mähwerk - Das Mähwerk aus Aluminiumguss des Pro53 ist besonders schlagbeständig und rostfrei. Es ist vorn mit einem abnehmbaren Stoßfänger aus Hartgummi ausgestattet. Der 4.3 PS HONDA Motor dieses Rasenmähers macht aus ihm den stärksten seiner Kategorie.
Der Fahrantrieb besteht aus zwei Hydraulikmotoren auf den Hinterrädern. die mit einer Hydraulikpumpe verbunden sind. Sie ermöglicht ein progressives Anfahren mit drei Vorwärtsgängen und einem Rückwärtsgang. Der Übergang vom Rückwärtsgang in den Vorwärtsgang erfolgt automatisch.

Technische Details
Mulcheinrichtung: Serienmäßig
Startsystem: Seilzug
Gehäusematerial: Aluminium
Schnittbreite: 53 cm
Typ: Heckauswerfer und Mulchmäher
Hersteller Bezeichnung: Benzinrasenmäher Pro 53 LH
Maße ( L x B x H ): 1750 x 570 x 1030 mm
Motor: Honda GXV 160 / 163 cm³
Grasfangsack: 85 L
Motorleistung: 2,9 kW / 4,0 PS
Antrieb: variabler Hydrostat Antrieb, max. 5,5 km/h
Empfohlene Rasenfläche: bis zu 5000 m²
Weiterführende Links zu "Benzinrasenmäher Pro 53 LH2"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Benzinrasenmäher Pro 53 LH2"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen